️ Wir können nicht alle Großes tun, aber viel Kleines mit großer Liebe!

 

 

 

Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr endlich wieder unsere Adventsfeier bei den Pferden stattfinden kann! Zwar in etwas „abgespeckter“ Version, aber wie immer mit ganz viel Liebe und Herzblut!

 

Danke auch in diesem Jahr wieder an die vielen ehrenamtlichen HelferInnen, die sich mit Herzblut für unseren Verein einsetzen und momentan mit der Organisation der Adventsfeier auf der Horsespirit Ranch am 28.11.21 zu tun haben!

 

Unterstützt werden unsere Pferde auch diesmal wieder von Tanja und ihrem 🐴-Team Equine Therapie Oberland.

Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt.

 

 

 

Alle Einnahmen kommen wie immer zu 100% der Unterstützung bedürftiger Kinder und deren Familien zu Gute 💛

 

 

 

Eurasburg, 28.10.2021

 

 

Neuigkeiten zum Jahreswechsel

 

Gestern Abend wurden die Geschenkpäckchen für die von uns unterstützten Kinder von unserer Reittherapeutin Stefanie Hartl zu Pferde auf Indio persönlich zu den einzelnen Familien in Eurasburg nach Hause  gebracht. Da war die Freude natürlich riesengroß!

 

Vielen Dank Steffi für Deinen tollen Einsatz

Wir haben gerade unser vierjähriges Vereinsbestehen gefeiert!

Am 8.11.2016 wurden wir offiziell im Vereinsregister eingetragen. Bis heute haben wir mehr als 200 Therapiestunden mitfinanziert oder voll übernommen. Meist finden die Familien über das Jugendamt oder über Jugendhilfe-Einrichtungen zu uns. Das macht uns glücklich und stolz. Und treibt uns an, auch im kommenden Jahr für diejenigen dazusein, die es gerade alleine nicht schaffen und die „Kraft der Pferde“ brauchen.

Danke an all die ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer im Stall oder im Büro, ohne Euch wäre das alles nicht möglich, Ihr seid toll!

Eurasburg, 10.12.2020

 

Download
Juni 2020: Wir freuen uns sehr über den Artikel über unsere Arbeit! Weitere Infos unter www.delphin-netzwerk.de
Artikel Ganzheitliche Therapien Delphin.
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns sehr über diesen schönen Artikel über unsere Arbeit ("nah dran", Regionalmagazin im Isar-Loisachboten vom 06.12.2019)